Startseite | Amtsjahr | Ratsherren | Ratsfamilien
Quellen | Impressum | Datenschutz | Download           
A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  Z
transp (1K)
transp (1K)
davordavor

Alt, Leonhard Augustin

danachdanach
transp (1K)
transp (1K)
Achterstand 1704 transp (1K)   Geboren
transp (1K)
Zusatz 1706   Getauft
transp (1K)
Vierundzwanziger-Rat 1711   Eltern
transp (1K)
Zwölfer-Rat 1720   Taufpate
transp (1K)
Sechserstand   Maria Sabina, Bürgermeister Johann Adam Kleemeyers Tochter am 24.11.1691 Verheiratet
transp (1K)
Reichsvogt   17.2.1750 Gestorben
transp (1K)
Ausgeschieden 1722   Beerdigt
transp (1K)
Studium   79 im Alter von
transp (1K)
Beruf Apotheker und Specereihändler aus Herboldsheim bei Windsheim   Vater des
transp (1K)
Steuerliste     Schwiegervater des
transp (1K)
Bemerkungen 1722 remotus
Raßdörfer I 400 [10]: wegen untreuer Haushaltung im Almosenamt und anderer Excesse all seiner Ehrenämter und Rathswürden entsetzt worden und nach diesem in solche Armut und Elend geraten, daß er zu Würzburg die Religion changiert und ob er wohl nach diesem etliche Mahl wieder hierher kommen, so ist er doch jedesmal wegen seines ärgerlichen Lebens mit einem Viatico wieder abgeschiedet worden und bis an sein Ende im Elend herumgegangen. Seine ganze Familie ist, die vorher wolgestanden, ebenfalls hier und da in sündhaftem und ärgerlichen Leben zu Grund gegangen; er war sonsten ein ansehnlicher schöner Mann und seiner Profession ein Apotheker und Specereihändler. Ist letztlich in Armenhaus gekommen und 1745 allhier gestorben.
GAG (p 776) [4]: Den 17.Februar 1750 im Armenhaus summa paupertate gestorben, von Mäusen und Ungeziefer geplagt.
 
transp (1K)