Startseite | Amtsjahr | Ratsherren | Ratsfamilien
Quellen | Impressum | Datenschutz | Download           
A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  Z
transp (1K)
transp (1K)
davordavor

Zeitlos, Konrad

danachdanach
transp (1K)
transp (1K)
Achterstand   transp (1K) 1501 Geboren
transp (1K)
Zusatz seit 1544   Getauft
transp (1K)
Vierundzwanziger-Rat     Eltern
transp (1K)
Zwölfer-Rat wieder 1582   Taufpate
transp (1K)
Sechserstand seit 1553   Verheiratet
transp (1K)
Reichsvogt 1568-1582 31.5.1599 Gestorben
transp (1K)
Ausgeschieden 1565-1582, 1599 2.6.1599 Beerdigt
transp (1K)
Studium   98 im Alter von
transp (1K)
Beruf Säckler   Vater des
transp (1K)
Steuerliste     Schwiegervater des
transp (1K)
Bemerkungen Vom Rat mit Schreiben vom 09.11.1565 zum Untervogt präsentiert.
1565 Untervogt, 1568 Reichsvogt, 1582 12er
Nach M.-H. [8] war er ein Säckler und unverheiratet.
RuA [12]: Luciae 69: Herr Conrad Zeitlos, welcher sonsten anitzo primum locum under den Schöpfen hat, ist diesmals Reichsvogt, da er aber solche Vogteiverwaltung nit mehr hette, würde er seinen Ort wieder besitzen und einnemen.
RP 7/25 [11]: 4.3.1586: Als dann Herr Konrad alters halber den ämbtern nit mehr fürstehen kann und so gar heftig pitt und anhelt umb Erledigung derselben.
RP 13/169 [11]: Luciae 98: als 6er super numerarius wegen seines alters und unvermögens, anderer rückt nach
Er deponierte bei der Stadt größere Summen - seinen Erben wurden insgesamt 2660 fl abgelöst. (Saffert Anhang 35 [13] )
 
transp (1K)